Bildungsprogramm 2023 | Veranstaltungsinformationen

16.02.2024 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 | Bonn

| Nr.: 335-24

Kunst und BNE - Kunst wirkt nach innen und nach außen

Abenteuer Lernen e.V.

Anmeldung bei Anbieter:in
Nummer: 335-24
Anmeldung bei Anbieter:in

Künstlerische Bildung nutzt vielfältige Methoden, um nachhalitge Themenfelder sinnlich und haptisch zu bearbeiten. Am Beispiel praktischer, künstlerischer Arbeiten und der Stopp-Motion-Technik wird anschaulich, wie komplexe Nachhaltigkeits-Themen mit unterschiedlichen Altersstufen kreativ bearbeitet werden können.

Nicht nur Wissen, vielmehr auch das Erleben und das Handeln fördern eine emotionale Bindung, die für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur und der Umwelt immens wichtig sind. Gerade die künstlerische Bildung nutzt hierbei vielfältige Methoden, um unterschiedlliche Themenfelder sinnlich und haptisch zu bearbeiten. Das gemeinsame Schaffen und Betrachten der Kunstwerke öffnet Räume für neue Denk- und Sichtweisen.
Video-Projekte, Stopp-Motion-Techniken, über die Auseinandersetzung mit dem Thema "Rohstoffe", durch unterschiedliche künstlerische Techniken, durch Sprache und Musik - es gibt vielfältige Zugänge, wie über eine künstlerische Umsetzung neue Wege für das Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung" eröffnet werden können.
Neben den fachlichen Fragen geht es in diesem Modul vor allem um Anregungen, wie Kunst und BNE miteinander verbunden werden können. Am Beispiel praktischer, künstlerischer Arbeiten und der Stopp-Motion-Technik wird anschaulich, wie komplexe Themen mit unterschiedlichen Altersstufen kreativ bearbeitet werden können und das nicht nur im Kunstunterricht.

Zielgruppe:

Lehrer und Lehrerinnen, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen aller Schulformen, Erzieher und Erzieherinnen

Stopp-Motion-Projekt "Unter Wasser"
© Alex Rix

Auf einem gezeichneten Bild sind Fische und Quallen zu sehen.

Ausrichtende / Mitausrichtende Organisation
Abenteuer Lernen e.V.

Veranstaltungsort
Abenteuer Lernen e.V.
Siebenmorgenweg 22
53229 Bonn

Teilnahmekosten (weitere Infos in den AGB)
kostenlos

Anmelden
info@abenteuerlernen.org
0228 442903
www.abenteuerlernen.org

Landesprogramm Schule der Zukunft

Rückfragen
info@abenteuerlernen.org
0228 442903
www.abenteuerlernen.org

▼ Erklärungen: Farben, Label, Veranstaltungsstatus
Veranstaltungsstatus:
Anmeldung möglich
ausgebucht
Anmeldung bei Anbieter:in
abgesagt

Um Ihnen die Orientierung und das Auffinden einzelner Veranstaltungen zu erleichtern, werden Zusatzinformationen durch entsprechende Labels gekennzeichnet. Dabei bedeutet